»Nie werde ich diese Nacht vergessen, […]« It’s a Podcast – Erinnerungskultur im Religionsunterricht neu erleben

  • Matthias Babic
  • Juliane Maitereth
  • Nina-Marie Strasser
Schlagworte: Elie Wiesel, Religionsunterricht, Podcast, Holocaust Education

Abstract

Diese eindrückliche Stelle aus Elie Wiesels Nacht dient als Einstieg für eine Unterrichtseinheit zum Thema Erinnerungskultur. Erinnerungskultur befindet sich im Wandel und muss deshalb immer wieder neu gestaltet und differenziert werden. Das Verstummen der Zeitzeugen verstärkt die Relevanz, neue Medien und Methoden zu finden, mithilfe derer ein aktives Erinnerungslernen ermöglicht wird. Ein Lebensweltbezug zu den Schüler_innen ist elementar, um ein eigenständiges Interesse und Handeln der Lernenden zu fördern.
Für den vorliegenden Unterrichtsentwurf wurde das digitale Medium Podcast gewählt. Seit ein paar Jahren liegen Podcasts voll im Trend, diverse Influencer_innen betreiben mittlerweile ein solches Format. Die mal mehr, mal weniger langen Folgen finden eine breite Hörerschaft und werden auf dem Weg zur Schule, in der Badewanne oder auch vor dem Einschlafen gehört. Podcasts können jedoch nicht nur der reinen Unterhaltung dienen, sondern auch sachliche und informative Inhalte behandeln. Viele Podcastbetreiber greifen aktuelle Themen auf oder machen beispielsweise auf Missstände in unserer Zeit und Gesellschaft aufmerksam. Im Blick auf erinnerungsgeleitete Lehr-Lern-Prozesse vermag dieses Medium, den Spagat zwischen Gegenwart und Vergangenheit – und konkret innerhalb dieser Unterrichtseinheit – zwischen den Schüler_innen selbst und der Person Elie Wiesel zu überbrücken. [...]

Veröffentlicht
2021-12-27
Rubrik
Anregungen für Schule | Gemeinde | Erwachsenenbildung | Bildung